Die Suche nach der richtigen Espressomaschine beginnt damit, dass Sie sich fragen, was Sie wollen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie suchen, ist dieser Leitfaden genau das Richtige für Sie! Wir haben einen einfachen Einkaufsführer erstellt, in dem Sie erfahren, wie Sie eine Espressomaschine auswählen, die für Sie geeignet ist. In diesem Leitfaden von Siebland.com werden wir über die Vor- und Nachteile von superautomatischen Espressomaschinen und halbautomatischen Espressomaschinen sprechen. Lasst uns anfangen! Wir beginnen hier mit dieser einfachen Frage:

Wie engagiert sind Sie?

Sind Sie nur Freunde oder haben Sie eine ernsthafte Beziehung zu Ihrem Espresso? Wir wissen, es klingt albern, aber das Verständnis Ihres Engagements ist der erste Schritt, um die richtige Espressomaschine für Sie zu finden. Denke an deine Morgenroutine: Eilen Sie normalerweise zur Tür hinaus oder nehmen Sie sich Zeit für ein ausgewogenes Frühstück? Wie Sie Ihre Maschine benutzen werden – im Grunde genommen ist Ihre Beziehung zu ihr – der beste Weg, um festzustellen, was Sie mit nach Hause nehmen sollten.

Nehmen wir zum Beispiel die superautomatische Espressomaschine. Diese Art von Maschine ist für Leute, die aus der Tür eilen. Die meisten erfordern wenig bis gar keine Barista-Kenntnisse und arbeiten typischerweise auf Knopfdruck. Es ist, als hätte man seinen ganz persönlichen Barista direkt in der Küche! Je nach Modell bieten einige Maschinen grundlegende Getränkeoptionen wie Espresso oder Americanos, während erweiterte Optionen eine Reihe von Menüpunkten, eine individuelle Temperatur oder Milchtextur und mehr bieten. Superautomaten haben eine Vielzahl von Optionen zum Aufschäumen von Milch wie einen Panarello-Dampfstab, einen traditionellen Dampfstab oder eine Karaffe, so dass Sie wählen können, welche Option für Sie die richtige ist. So zaubern beispielsweise Superautomaten auf Knopfdruck Milchkaffees direkt in Ihre Tasse, dank der Integration von Milchsystemen wie einer angeschlossenen Karaffe.

Der Miele CM6310 Superautomatic wird mit einer angebrachten Edelstahlkaraffe geliefert, um die Milch problemlos im Kühlschrank aufzubewahren. Auf der anderen Seite haben wir die halbautomatische Maschine für die Köche da draußen.

Bei der Halbautomatik sollten Sie bereit sein, sich zu engagieren und damit bis zu einem gewissen Grad zu wachsen. Es gibt mehrere halbautomatische Einstiegsmaschinen, die Anfängern Hilfe bei Funktionen wie dem Druckportafilter bieten, der Ihnen hilft, jedes Mal einen gleichmäßigen Schuss zu ziehen, oder einem Panarello-Dampfstab, der dicke, reichhaltige Milch mit wenig Geschick schäumt.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Barista-Fähigkeiten zu erweitern, können Sie mit den höherwertigen Halbautomaten fast jeden Aspekt Ihrer Espressokanne und Milch kontrollieren. Hochwertige Maschinen verfügen in der Regel über einen traditionellen Dampfstab und drucklose Portafilter, die ein hohes Maß an Können, Technik und Vorbereitung erfordern. Zum Beispiel bei einem drucklosen Portafilter benötigen Sie eine gleichmäßige Mahlung, die eine Qualitätsmühle und die Sinne (Geschmack, Sicht, etc.) erfordert, um Ihre Mahlung einzugeben. Das bedeutet, dass Sie mehr Kontrolle darüber haben, wie fein abgestimmt Ihr Espresso ist!

Für die Latte- und Cappuccino-Trinker da draußen werden Sie die Flexibilität eines traditionellen Dampfstabs schätzen. Du kannst Milch so texturieren, dass sie dicht, trocken, schaumig oder farbig ist – ähnlich wie für Latte Art. Dann gibt es manchmal erweiterte Funktionen wie PIDs zur Regelung der Kesseltemperatur oder die Möglichkeit, die Vorinfusionszeit einzustellen.

Hallo, Dampfkraft. Die Nuova Simonelli Oscar II ist eine halbautomatische Maschine mit programmierbaren Lautstärketasten.

Natürlich finden sich einige Funktionen und Funktionalitäten sowohl bei der Super- als auch bei der Halbautomatik, wie z.B. ein Dampfrohr im Panarellostil. Deshalb bitten wir die Menschen, sich auf ihr Engagement zu konzentrieren. Bist du bereit, zu lernen, wie man sich in der Schleiferei einwählt? Möchten Sie, dass sich Ihre Maschine an Ihre Getränkepräferenzen erinnert? Die Suche nach der richtigen Espressomaschine beginnt damit, dass Sie herausfinden, wie engagiert Sie sich für Ihren Kaffee einsetzen werden. Apropos Kaffee, es ist Zeit, über deine Bohnen nachzudenken.

Wie mögen Sie Ihren Kaffee?

Groß, dunkel und… rauchig? Wenn Sie italienische oder französische Röstmischungen lieben, dann werden Sie sich von Superautomaten fernhalten wollen. Der Grund dafür ist, dass die Öle, die die Kaffeebohnen beschichten, mit der Zeit die Mühle des Superautomaten verstopfen, was zu einem Chaos führt und zusätzliche Wartung erfordern kann. Wir empfehlen immer, eine ölige Bohne auf einem Superautomaten zu vermeiden, um sie in Top-Form zu halten.

Das bedeutet jedoch, dass Sie auf einer halbautomatischen Maschine eine dunkle Röstung genießen können! Sie werden sicherstellen wollen, dass Sie die Mühle etwas häufiger mit einem Mühle-Reiniger reinigen, aber andernfalls wird eine Halbautomatik weniger Probleme mit der Dunkelröstung haben. Außerdem raten wir h2ly davon ab, Schleifmaschinenreiniger auf einem Superautomaten zu verwenden, da dies die Mühle oder die Brühgruppe beschädigen könnte.

Intelligentsia’s Black Cat Classic ist eine mittlere, vollmundige Röstung, die sich hervorragend in einer super- oder halbautomatischen Zubereitung eignet.

Auf der Suche nach einem einzigartigen Geschmack, den Sie als Espresso ausprobieren können? Wenn Sie Single Origin lieben, probieren Sie es einfach an einer halbautomatischen Maschine aus! Du kannst die Temperatur ändern, schleifen, stampfen – du bekommst die Idee. Mit mehr Kontrolle über das Brauen können Sie sich einwählen und Ihren perfekten Schuss finden. Da die Aromen einzelner Ursprünge von heißerem Wasser profitieren als eine Mischung, ist es schwieriger, einen Schuss auf einer Superautomatik abzugeben als auf einer Halbautomatik. Natürlich ist eine Mischung auf beiden Maschinentypen einfacher zu perfektionieren, da sie auf einen ausgewogenen Geschmack ausgelegt ist.

Sind Sie bereit, sich auf Ihren Espresso einzulassen? Nochmals, denken Sie an Ihre Morgenroutine und fragen Sie sich, wie oft Sie Ihre Maschine benutzen werden. Welche Art von Getränken wirst du darauf zubereiten? Wenn Sie eine bestimmte Kaffeerösterei bevorzugen, dann könnte das auch Ihre Entscheidung beeinflussen. Die richtige Espressomaschine für Sie zu finden, wird es Ihnen leicht machen, zu Hause Kaffee zu machen, den Sie lieben. Hast du eine Entscheidung getroffen? Gut! In diesen nächsten Beiträgen werden wir uns in mehrere Themen aufteilen.

Wenn Sie sich für eine halbautomatische Maschine entschieden haben, dann fahren Sie hier fort: Zahnradführung: Mit halbautomatischen Espressomaschinen Ihre Fähigkeiten erweitern

Lust auf Eiskaffee? Die besten Eiskaffee Rezepte für Kaffeevollautomaten: siehe Rezept